Der Leck-Schlucksklaven-Test-oder ein T4 Schwein für die Dominahure!

Als Hobbyhure brauche ich natürlich auch immer einige Sklavenschweine. Hier teste ich einen, ob er mir für alle Leck und Schluckdienste und als Party-Toilette in Zukunft dienen darf. Denn alles was ich spende muß immer restlos ausgeleckt und abgeschlürft werden! Mit meiner verpissten Saufotze setze ich mich auf sein Maul, mein schmutziges Lachen und meine Peitschenhiebe machen ihn noch wilder. Gierig stopft er seine Sklavenzunge in meine dreckige Arschfotze, ich merke, das Schwein will schon jetzt alles aus meinen Löchern. Ja, ich kann ihn gebrauchen, ich werde ihn Maultoilette 4 ( Das T4 Schwein ) nennen.

Kommentare sind geschlossen.